SuS Reiste

 

Fußball

 

 

 

Fanshop

 

 

 

Links

 

 

 

 
     
 

Willkommen
auf der Homepage des SuS 1921 Reiste e.V.

 

11.09. | Alte Herren mit Testspielniederlage


Die Ü32 der SG Reiste/Wenholthausen musste sich am vergangen Donnerstag auf heimischem Geläuf der Spielgemeinschaft aus Bödefeld und Henne-Rartal mit 0:3 geschlagen geben.

 

Der Gast hatte von Anfang an deutlich mehr Ballbesitz und dominierte die Partie, gerade in der Anfangsphase wackelte die SG-Abwehr gehörig. In der Folgezeit konnte man den Gegner aber erfolgreich vom eigenen Tor fernhalten und kam selbst zu zwei guten Kontermöglichkeiten.

 

Im zweiten Durchgang konnte der Gast seine spielerische Überlegenheit dann aber in Tore ummünzen, so dass Schiedsrichter Thomas Nagel am Ende eine verdiente 0:3-Niederlagen in den Spielberichtsbogen eintragen musste.

 

Für die SG spielten (von oben links) Tobias Wenzel, David Schulte, Tobias Lübke, Mathias Gerke, Thomas Struwe, Rüdiger Vornweg, Matthias Schaub, Pedrag Antunovic sowie (von unten links) Sebastian Plett, Matthias Gora, Sven Bohmeier, Sebastian Godmann, Ralf Schefer, Jan Horwarth und Daniel Schillheim.

 

09.09. | Erste und zweite Mannschaft erleben punktlosen Sonntag in Meschede


Am 5. Spieltag der HSK Kreisliga A West hat die erste Mannschaft zu Gast beim FC Fatih Türkgücü in Meschede ihre vierte Niederlage der laufenden Saison hinnehmen müssen.


Der FC nutzte seine Gelegenheiten in der Anfangsphase konsequent und lag bereits nach einer halben Stunde mit 3:0 in Führung. In der zweiten Hälfte war es eine ausgeglichene Partie, in der Niklas Sommer kurz vor Ende des Spiels nur noch für Ergebniskosmetik sorgen konnte und den 3:1 Endstand erzielte. Außerdem flog Thomas Engelhard nach einer Notbremse mit glatt rot vom Platz und wird der Mannschaft in den nächsten Wochen fehlen.  


Im Spiel zuvor kassierte die Zweitvertretung der SG ebenfalls ihre vierte Niederlage im fünften Spiel. Die Tore bei der knappen 3:2-Niederlage erzielten Kevin Tigges und Stefan Knoll zur zwischenzeitlichen Führung. Angesichts des späten Gegentreffers eine ärgerliche Niederlage, die definitiv vermeidbar gewesen wäre.


Am Freitag geht es bereits mit dem Heimspiel der zweiten Mannschaft gegen die neugegründete SG Elpe/Andreasberg weiter. Anstoß ist um 19:00 Uhr in Wenholthausen. Die SG I hat am kommenden Wochenende spielfrei. Am Freitag, dem 20.09. geht es für die Elf von Trainer Udo Dröge zum Auswärtsspiel nach Cobbenrode, Anstoß ist um 19 Uhr.

04.09. | Jugendmannschaften starten in die Saison


Am kommenden Wochenende startet ein Großteil der Jugendmannschaften in die neue Saison. Unsere Spielgemeinschaft zusammen mit dem TSV RW Wenholthausen sowie dem SC Kückelheim/Salwey schickt in diesem Jahr eine A-Jugend, C-Jugend, D-Jugend, 2 E-Jugend, F-Jugend sowie eine Bambini-Mannschaft ins Rennen. Unter den Fahen des SuS Reiste gehen zudem eine U17- und eine U15-Mädchenmannschaft an den Start.

 

Eine Übersicht über alle anstehenden Spiele im Verein findet ihr stets aktuell im Vereinsspielplan. Wir wünschen allen Teams viel Erfolg in der neuen Spielzeit!

 

02.09. | SG gelingt Befreiungsschlag in Dorlar


Am vergangenen Sonntag konnte unsere erste Mannschaft im Auswärtsspiel beim SV Dorlar-Sellinghausen die ersten drei Punkte der Saison einfahren. Am Ende der Partie stand ein verdientes und deutliches 4:0 für die Elf von Udo Dröge.


Zu Beginn des Spiels war unsere Mannschaft dieses Mal hellwach und zeigte von Anfang an, dass man die drei Punkte mit nach Hause nehmen will. In der 10. Minute war es somit ein Schuss von Markus Nagel, der zunächst an der Latte scheiterte, dann jedoch vom schnell schaltenden Yannik Kaiser aus spitzem Winkel im Tor untergebracht wurde. Wenig später vollendete Niklas Sommer eine tolle Kombination über die rechte Seite mit dem Tor zum 2:0 (21. Minute).


Gegen Ende der ersten Halbzeit ließ die Dröge-Elf... weiter

02.09. | Reister Damen fahren einen 7:1 Heimsieg zum Saisonauftakt ein

 

Mit einem 7:1 Heimsieg gegen den Liganeuling TuS Halberbracht starten die Reister Damen erfolgreich in ihre nächste Saison in der HSK Frauen Kreisliga A.

 

Bereits in der 6 Minute kann Sophia Göddeke die Reister Damen mit 1:0 in Führung bringen. Doch Reiste tat sich schwer mit der ungewohnten 9er-Formation. Der Gegner aus Halberbracht, der nur eine 9er-Mannschaft gemeldet hat, kommt zeitweise besser mit dieser Formation zurecht. In der 31. Minute nutzen sie diesen Vorteil und markieren den Anschlusstreffer zum 1.1. Doch Reiste bleibt dran und drängt den Gegner in seine Hälfte. In der 38. Minute kann Sophia Göddeke den SuS Reiste wieder mit 2:1 in Führung bringen. Mit diesem Spielstand wurden auch die Seiten gewechselt.

 

Mit Beginn der 2. Halbzeit... weiter

 

31.08. | Damen starten in die neue Saison


Am morgigen Sonntag startet unsere Damenmannschaft in die neue Spielzeit. Das Team trifft im Heimspiel auf den TuS Halberbracht, Anstoß ist um 12.30 Uhr auf dem Reinhold-Schulte-Sportplatz in Reiste. Trainer Berthold Thiele hat leider viele Verletzte zu beklagen, teilweise mit langen Ausfallzeiten. Nun ist der Rest des Kaders gefragt, um einen positiven Start in die neue Saison zu erreichen.

 

Unsere 1. Herrenmannschaft trifft im wichtigen Auswärtsspiel auf den SV Dorlar/Sellinghausen, der wie unsere Elf noch keinen Punkt auf der Habenseite hat. Anstoß ist um 15.00 Uhr in Dorlar. Die 2. Mannschaft trifft ebenfalls auswärts auf die SG Bracht/Oedingen, Anstoß ist um 15.00 Uhr auf dem Naturrasenplatz in Bracht.

 

27.08. | Erste verliert – Zweite gewinnt


Aufgrund des Reister Markts spielten beide Seniorenteams bereits am Freitagabend. Während die erste Mannschaft in Wenholthausen mit 5:2 gegen die SG Bödefeld/Henne-Rartal auch ihr drittes Spiel verlor, feierte die zweite Mannschaft in Reiste gegen die SG Bödefeld/Henne-Rartal II den ersten Saisonsieg.


Die Dröge-Elf erwischte einen denkbar schlechten Start und kassierte bereits in der vierten Minute den ersten Gegentreffer. Bis zur 20. Minute konnte der Gast sogar auf 3:0 stellen. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause, wobei die heimische SG noch Glück hatte nicht höher hinten zu liegen. Zumal Bödefeld/Henne-Rartal auch noch einen Elfmeter verschoss.


In der zweiten Halbzeit zeigten die Rot-weißen ein anderes Gesicht und erzielten in der 56. Minute den Anschlusstreffer. Neuzugang Niklas Sommer köpfte nach einem scharf getretenen Eckball ein. Gut 15 Minuten später stellte auch der zweite Neuzugang seine Treffsicherheit unter Beweis. Aus spitzem Winkel schob Markus Nagel nach schöner Vorarbeit von Pascal Rickert das Leder am Torwart des Gegners vorbei. Der Spielausgang war wieder völlig offen. Bis zur 85. Minute blieb es spannend ehe die SG BHR einen Konter vollendete und mit dem Schlusspfiff auch noch das 5:2 erzielte. Unterm Strich geht die Niederlage aufgrund der schläfrigen ersten Halbzeit in Ordnung. Damit steht die erste Mannschaft als eine von drei Mannschaften aus der Kreisliga A West noch ohne Punkt da.


Ihre ersten Punkte holte die zweite Mannschaft im Duell der Reservemannschaften. Beim 2:0-Sieg gegen die SG BHR II trafen Julian Fuchs und Alexander Schäl ins Tor des Gegners und bescherten Trainer Jörg Kulina den ersten Saisonsieg.


Am kommenden Wochenende spielen beide Herrenmannschaften wieder am Sonntag (01.09.). Die erste Mannschaft spielt beim noch ebenfalls punktlosen Aufsteiger SV Dorlar-Sellinghausen. Anstoß ist um 15 Uhr. Zeitgleich ist die zweite Mannschaft bei der SG Bracht/Oedingen zu Gast (Spielort: Oedingen). Beide Mannschaften freuen sich wieder über jede Unterstützung.

20.08. | Angebote für Kids: Noch freie Plätze

 

Ihr habt Lust auf Bewegung und Spaß? Und sucht noch die passende Freizeitaktivität? Dann schaut doch mal vorbei, wir haben noch Plätze frei!

Angebot: Sport für Kids
8 - 10 Jahre
Freitags 18.00 - 19.00 Uhr
Info: Frauke Fuchte, Tel. ‪0152/08982056

Angebot: Tanzen für Teenies
ab 8 Jahren
Donnerstags 17.30 - 18.30 Uhr
Info: Britta Erdmann, Tel. 0175/2084894

20.08. | Seniorenteams bleiben sieglos


Am 2. Spieltag der Kreisliga A West verlor die SG trotz eines couragierten Auftritts beim Meisterschaftsanwärter SSV Meschede mit 2:1 (1:1). Im Vorspiel unterlag die 2. Mannschaft der SSV-Reserve mit 6:3 (2:1). Die Tore für die 2. Mannschaft erzielten Alexander Schäl, Julian Fuchs und Julian Leber.


Nur drei Wochen nach der unglücklichen Pokalniederlage gegen den SSV Meschede gastierte die SG erneut in Meschede. Dabei musste das Team von Trainer Udo Dröge abermals ein frühes Gegentor hinnehmen (12.). Jedoch zeigte die SG in der Folge Moral und kam in der 41. Spielminute durch einen Treffer von Janis Bornemann zum Ausgleich.


Auch in der 2. Halbzeit war unsere Mannschaft ein Gegner auf Augenhöhe. Nach einem zweifelhaften Platzverweis gegen Kapitän Yannik Kaiser (75.) sah sich die SG jedoch gezwungen, sich weit in die eigene Hälfte zurückzuziehen. Folglich diktierte der Gastgeber das Spielgeschehen und erzielte in der 86. Spielminute noch den glücklichen Siegtreffer.


Am kommenden Freitag trifft die 1. Mannschaft auf die SG Bödefeld/ Henne-Rartal. Gespielt wird um 19.00 Uhr in Wenholthausen. Zeitgleich bestreitet die 2. Mannschaft ihr Meisterschaftsspiel gegen die SG Bödefeld/ Henne-Rartal II in Reiste.

17.08. | Helferfahrt Förderverein

 

Der Förderverein des SuS Reiste hat alle Helfer der Schlagerparty 2019 zu einer "kulinarischen Bierwanderung" nach Holthausen eingeladen. Bei strahlendem Pfingstwetter hieß es es dann wandern und geniessen.


Auf einer Länge von 6 km wurden an 5 verschiedenen Stationen rund um Holthausen und Huxel sieben verschiedene Sauerländer Biere probiert. An allen Stationen gab es dazu noch Leckereien für den kleinen und großen Hunger. An der Schützenhalle in Holthausen sorgte ein Alleinunterhalter für einen perfekten, schwungvollen und geselligen Abschluss der Wanderung - welcher nicht zuletzt durch den Genuss der veschiedenen Biere für reichlich Spass sorgte!

 

An dieser Stelle bedanken wir uns noch mal ganz herzlich für den tollen Einsatz aller Helfer bei der Schlagerparty 2019 und freuen uns schon auf das nächste Jahr. Der Termin für die Schlagerparty 2020 steht schon fest: Samstag, 07.März 2020 - wie gewohnt in der Reister Schützenhalle. SAVE THE DATE!

 

12.08. | Fehlstart in die neue Saison

 

Im vorgezogenen Meisterschaftsspiel der SG Reiste/Wenholthausen gegen den Aufsteiger TV Fredeburg ll verlor das Heimteam mit 0:2 (0:1) und startet damit mit einer Niederlage in die Saison 2019/2020.

 

Nach einer hoffungsvollen Vorbereitung, in der man zum Ende hin allerdings aufgrund von Verletzungen zahlreiche Stammkräfte verlor, schaffte es die Mannschaft im ersten Saisonspiel nicht das Heft in die Hand zunehmen. Man erspielte sich über die gesamten 90 Minuten kaum nennenswerte Strafraumszenen und war auch auf dem Rest des Spielfeldes nicht griffig genug, weshalb die Niederlage durchaus verdient war.

 

Auch die 2. Mannschaft stand nach ihrem ersten Saisonspiel punktlos dar. Das Heimspiel gegen den SC Lennetal ging mit 1:3 (0:2) verloren. Den 1:3 Anschlusstreffer erzielte Florian Eickhoff in der 82. Minute.

 

Am kommenden Sonntag dürfen sich beide Teams auswärts beim SSV Meschede am Dünnefeld beweisen. Anstoß der 1. Mannschaft ist um 15:00 Uhr, während bei der 2. Mannschaft der Ball bereits ab 12:30 Uhr rollt.

09.08. | Saisonstart am Wochenende


Am heutigen Freitag eröffnet die erste Mannschaft der SG Reiste/Wenholthausen die neue Saison. Erster Gegner in der Spielzeit 2019/2020 ist die zweite Mannschaft des TV Fredeburg. Anstoß ist um 19:30 Uhr in Reiste.


Nach fünf Wochen Vorbereitung steht mit zwei deutlichen Siegen (5:0 gegen RW Ostentrop/Schönholthausen und 5:1 gegen SG Altenbüren/Scharfenberg), einem torlosen Unentschieden gegen Ligakonkurrent SV Dorlar/Sellinghausen und zwei Niederlagen (3:4 gegen SV Hüsten 09 II und 0:3 gegen TSV Bigge-Olsberg) eine ausgeglichene Testspielbilanz zu Buche.
Komplettiert werden diese Ergebnisse durch den dritten Platz beim Reinerts-Cup (2 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage) sowie die knappe 2:3-Niederlage in der ersten Pokalrunde beim SSV Meschede. Insgesamt eine durchwachsene Vorbereitung mit guter Trainingsbeteiligung, aber ebenso mit anhaltendem Verletzungspech.


Die Mannschaft von Udo Dröge wird am Freitagabend also alles daran setzen gut in die Saison zu starten und den ersten Dreier - vor heimischem Publikum - zu landen.


Am Samstag zieht dann die zweite Mannschaft nach. Die SGRW II empfängt den SC Lennetal um 14:30 Uhr in Wenholthausen.

07.08. | Bundesliga-Tippspiel - Nächste Woche geht's los

 

Das Bundesliga-Tippspiel des SuS Reiste geht in die neue Saison 2019/2020. Ab sofort können alle Experten wieder ihr Fachwissen unter Beweis stellen und um den Titel des Tippkönigs spielen.


Alle Tipper, die bereits im Vorjahr dabei waren, können sich mit ihrem bestehenden Account wie gewohnt anmelden und ihre Tipps abgeben. Mobil kann auch mit der Kicktipp-App teilgenommen werden. Neue Mitspieler, die natürlich herzlich willkommen sind, können sich über den Menüpunkt Mitglied werden anmelden.


Zum Tippspiel geht es hier, außerdem verbleibt in dem linken Auswahlmenü auf der Startseite unserer Homepage weiterhin ein Link für den schnellen Zugriff. Allen Teilnehmern viel Glück!

05.08. | 80 Kinder und 32 Betreuer am Diemelsee

 

Angenehmes Wetter und Temperaturen, ab und zu ein Gewitterschauer, aber vor allem glückliche, zufriedene und gesunde Kinder! Das war das diesjährige Zeltlager des SuS 1921 Reiste e. V. vom 18.07. bis 22.07.2019 in Helminghausen am Diemelsee. 80 Kinder im Alter von 7 bis 15 Jahren und 32 Betreuer schlugen zum 14. Mal ihre Zelte auf und erlebten ein buntes Programm an sportlichen,  kulturellen und künstlerischen Aktivitäten.

 

Neben der obligatorischen sportlichen Lagerolympiade, die sich über 4 Tage erstreckte, übten sich sowohl die Kinder als auch die Betreuer einen Tag beim Mit-Mach-Zirkus „Sauresani“, unterstützt durch den Künstler Jens Heuwinkel aus Detmold. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an der Förderverein des SuS Reiste, der diese Aktion mit 500 € gesponsert hat. Sowohl bei der Schiffrundfahrt auf dem Diemelsee als auch beim Bogenschießen, Baseball, Völkerball, Schach, Cornhole und Ringwurf und beim abendlichen Krimirätsel waren alle mit Begeisterung dabei.

 

Zum Höhepunkt des letzten Tages wurde beim  Kinderschützenfest Jonathan Wiese König und Justus Krins Vizekönig. Jonathan regiert nun mit seiner Schwester Lea-Maren Wiese und Justus mit Sally Habbel zusammen ein Jahr lang die Reister Zeltlagerkinder. Am Abend erfolgte die  „Taufe“ der neuen Betreuer und die Knicklichtershow in der Dämmerung.

 

Auch im Jahr 2020 findet wieder eine Ferienfreizeit des SuS Reiste statt. Der Termin wird zeitnah auf der Homepage und in der Presse bekannt gegeben.  Bilder vom Lager folgen.

 

 
   
     
 

Du hast News, Bilder, Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge für unsere Homepage?

Dann zögere nicht und schicke eine E-Mail an den Webmaster.

 
     

© Copyright SuS 1921 Reiste e.V.